Blütenessenzen

Notfalltropfen / SOs Tropfen

Englische

Blütenessenzen

Kalifornische
Blütenessenzen

Findhorn
Essenzen

Australische

BushEssenzen

notfall - sos tropfen

Notfalltropfen

Notfalltropfen / Rescue / SOS Tropfen


Als einzige Standard-Mischung hat Edward Bach die so genannten Rescue- oder Notfalltropfen entwickelt, die fünf verschiedene Bachblüten enthalten: Cherry Plum, Rock Rose, Star of Bethlehem, Clematis und Impatiens.

Die Einnahme der Notfall-Tropfen wird in besonders emotional belastenden Situationen empfohlen wie z.B.

  • bei allen Unfällen, Verletzungen, plötzlichen Erkrankungen und schockierenden Erlebnissen

  • vor und nach Operationen (hilft auf seelisch/emotionaler und auf körperlicher Ebene)

  • vor und nach unangenehmen oder belastenden Gesprächen, vor Prüfungen,
    Bewerbungsgesprächen, Scheidungstermin, öffentlichen Auftritten u.a.

  • bei großer Angst vor Arzt- oder Zahnarztbesuchen, Spritzen, Infusionen, Untersuchungen u.a.

  • wenn man seelisch/emotional durcheinander ist, etwa nach einem Streit, nach dem Erhalt einer unangenehmen oder schockierenden Nachricht, einer Kündigung u.a.

  • Während und nach der Geburt sind die Notfalltropfen eine wunderbare Hilfe für Mutter und Kind. Sie können auch ins erste Badewasser des Babys gegeben werden.

In akuten Fällen werden 4 Tropfen des Rescue-Konzentrats in ein Glas mit Wasser gegeben und schluckweise getrunken.

Auch äußerlich lässt sich das Präparat anwenden, zum Beispiel für Bäder und Wickel. Es gibt auch eine Notfall-Salbe, die sich ausgezeichnet zur äusserlichen Behandlung von Verletzungen z.B. Verbrennungen, Schürfungen, Verstauchungen und zur Entstörung von Narben eignet.

Praxis Regula Metzener       Dammweg 33 / 3427 Utzenstorf       032 665 22 05       www.regulametzener.ch